7. August 2017 Timo Lutz

Eventfotografie – Bürgerbrunch Vechta 2017

Gestern, am 6. August, wurde auf dem Alten Markt wieder zum Bürgerbrunch eingeladen. Mitmachen konnten alle Vechtaer Bürgerinnen und Bürger und wie auch beim letzten Mal spielte das Wetter mit und sorgte für einen Sonntag mit tausenden von gutgelaunten Gästen. Musikalisch gab es einiges von der Bigband Horntime und der Musical-AG des GAV auf die Ohren.

Drei Jahre ist es her…

Der Bürgerbrunch 2014, vor drei Jahren, war für mich der erste Einsatz für die Bürgerstiftung Vechta. Seit dem habe ich einige Projekte der Bürgerstiftung begleiten und einige Momente festhalten und öffentlichkeitswirksam in Szene setzen dürfen. Mein besonderer Dank geht an Josef Kleier, der jedes Mal mit viel Einsatz und Engagement dabei ist.

Darunter waren einige Veranstaltungen und Projekte wie der Vorlesetag, das Projekt „sozialgenial“, die Verleihung des Förderpreises für junge Talente —> den „Hans-Tabeling-Jugendpreis“ und natürlich auch die Bürgerparty im Rasta Dome.

 

Bürgerbrunch 2014 in Vechta

 

Der Bürgerbrunch in Vechta

Man bucht mit bis zu zehn Personen eine Festzeltgarnitur im Voraus. Jeder bringt sein Essen und Trinken, sowie Geschirr und Besteck mit. Den Kaffee gibt es gratis. Und wer es ganz bequem haben möchte, der kann beim „Café am Kaponier“ einen Brunch vorbestellen.

Der Rest ist ganz einfach: Lachen, schlemmen und es sich gut gehen lassen. Für das Wohl der Kleinen ist auch gesorgt und so rückt man als Bürger ein klein wenig weiter zusammen.

Und hierbei wird auch noch an diejenigen gedacht, die etwas Starthilfe benötigen. Jeder kann etwas Gutes tun und in diesem Rahmen stellt die Bürgerstiftung ihre bisherigen Projekte vor und informiert, wie man mit ein wenig Einsatz etwas beitragen kann.

Lasst uns gemeinsam Gutes tun.

Mehr Bilder und vor allem Informationen, wie du die Bürgerstiftung unterstützen kannst, findest du hier: Internetauftritt der Bürgerstiftung Vechta
oder über Facebook: Facebookseite der Bürgerstiftung

Mein besonderer Dank geht an Josef Kleier, der seit Jahren mit unglaublich viel Einsatz und Engagement das Boot auf Kurs hält. 

Hier gibt es einen kleinen Eindruck vom letzen Sonntag Europamarkt Vechta

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Interesse geweckt

Nehmen Sie Kontakt auf

Nehmen Sie Kontakt auf